lost in the city of angels

6/30/2014

Hey ho,
ich war letzten Mittwoch beim 30 Seconds to Mars Open Air Konzert im Hockey Park in Mönchengladbach und es war, wie erwartet einfach richtig gut, auch wenn Shannon leider gefehlt hat. Das Wetter war zum Glück super und der Sonnenuntergang während der Show hat das ganze noch viel  besser gemacht.
Hoffe die kommen bald wieder nach Deutschland (auch wenn Jared eher vom Gegenteil gesprochen hat) und sind dann wieder vollständig.

Blogvorstellung bei Lost In Stereo

You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Ui, die sind eine abartig gute Liveband! Wieso hat Shannon gefehlt?

    AntwortenLöschen
  2. danke für deinen kommentar!:)
    dominics shirt ist von hype und habe ich letztes jahr im september bei asos bestellt :)

    AntwortenLöschen
  3. BOAH! Jetzt bin ich neidisch auf dich! Wollte unbedingt auch auf ein Konzert von dieser Tour, aber hatte leider nie Zeit dafür! ):
    Aber freut mich, wenn du Spaß hattest und das richtig gut war! 30STM lohnt sich live echt! Hoffe, ich kann auch bald wieder auf ein Konzert von denen... ):

    Lg,
    Lisa von http://liisellaa.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Geil!
    Ich liebe diese Band abgöttisch.
    Habs sie letztes Jahr auch auf einem Festival gesehen.
    Hammer. Hoffe du hattest auch so mega viel Spaß wie ich auf dem Konzert. :D ♥

    AntwortenLöschen